WebAkte

Mit der WebAkte ermöglichen wir unseren Mandanten, sich jederzeit, rund um die Uhr, über den Bearbeitungsstand Ihrer Angelegenheit informieren zu können. Darüber hinaus ist auch eine Kommunikation über die WebAkte möglich, so dass auf Wunsch der normale Postversand entbehrlich wird. Auch die Erteilung neuer Aufträge ist über die WebAkte papierlos möglich. Sie können notwendige Unterlagen elektronisch in Ihre Webakte einstellen.

Die Sicherheit Ihrer Daten wird durch ein umfangreiches Sicherheitspaket vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Ihre Daten lagern auf einem zertifizierten Hochsicherheitsserver; eine permanente SSL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung, zentrale Virus- und Firewallanlagen, die jede Nachricht automatisch auf Viren scannen und eine automatische Passwortgenerierung sorgen für einen Sicherheitsstandard, der dem Online-Banking vergleichbar ist.

Voraussetzung für die Nutzung der WebAkte ist lediglich ein Internetzugang, eine E-Mail-Adresse sowie die persönlichen Zugangsdaten; eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich.

Wenn Sie die Vorteile der WebAkte nutzen möchten, richten wir Ihre persönliche WebAkte gerne für Sie ein und übermitteln Ihnen Ihre Zugangsdaten sowie die Internetadresse, unter der Ihre WebAkte verfügbar ist, per E-Mail. Sobald neue Informationen in Ihre WebAkte eingestellt werden, erhalten Sie, sofern gewünscht, eine Benachrichtigung ebenfalls per E-Mail, so dass Sie stets aktuell über den Bearbeitungsstand Ihrer Angelegenheiten informiert sind.

Die Handhabung der WebAkte ist einfach und unkompliziert. Sollten dennoch Fragen auftreten, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.